english  | Home | Impressum | KIT

VHDL-Online...a Hypertext-based-VHDL-Learning System

Was ist VHDL-Online?

Ziel von VHDL-Online ist es, ein Lernsystem mit Wissensbasis bereitzustellen, welches Studenten wie auch erfahrenen Ingenieuren VHDL-Kenntnisse im Selbststudium vermittelt. Über die Integration der Hypertextdokumente ins WorldWideWeb soll ein weites Umfeld von VHDL-Nutzern angesprochen werden.

VHDL-Online besteht aus folgenden Modulen:

 

VHDL-Manual

Mittels eines Hypertextes werden die wesentlichen Design-Einheiten und Konstrukte von VHDL erläutert und anhand von einfachen Beispielen verdeutlicht.

 

VHDL-Referenz

In einer Übersicht sind die VHDL-Konstrukte, nach Gruppen eingeteilt, dargestellt. Für jedes Konstrukt existiert eine eigene Seite, welche die Syntax und mögliche Positionierung in den VHDL Design Einheiten enthält. Zusätzliche Beispiele dienen der Verdeutlichung.

 

VHDL-Fragen und Antworten

Die Fragen-und-Antworten-Seite von vhdl.org enthält allgemeine Fragen zu VHDL (z.B. Kontakte), eine Literatur- sowie eine Produkt- und Serviceliste (freie und kommerzielle) sowie ein Glossar.

 

VHDL-Online wurde entwickelt von

 

Deutschsprachige VHDL-Literatur

  • Schaltungsdesign mit VHDL - Synthese, Simulation und Dokumentation digitaler Schaltungen
    G. Lehmann, B. Wunder, M. Selz, Franzis', Poing, 1994
  • VLSI-Entwurf - Methoden, Vorgehen, Automatisierung
    Thomas Kropf, International Thomson Publishing, Bonn, 1995
  • Abstrakte Modellierung digitaler Schaltungen vom funktionalen Modell bis zur Gatterebene
    Klaus tenHagen, Springer, Berlin-Heidelberg, 1995
  • Ausführliche Literaturliste (auch englischsprachige Literatur)

 

Links