english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

SESE Summer School 2018

Vom 17. - 21.09.2018 war die Tongji-Universität in Shanghai Gastgeber der 5. Sino-EU Doctoral School for Sustainable Engineering (SESE). Über 30 Doktoranden sowie Professoren der Tongji-Universität, Shanghai, des Harbin Institute of Technology (HIT), Harbin (China) und des KIT nahmen an der erfolgreichen Veranstaltung teil.

Unter dem Motto „Using Intelligent Manufacturing and Smart Energy to Build Our Green Smart City“ wurden unter anderem verschiedene Vorträge zu den Themen nachhaltige Energie, nachhaltiges Transportwesen und nachhaltige Produktion und Industrie 4.0 gehalten. Dazu gehörten Präsentationen zur Optimierung von Automobilmotoren, Emissionsmessungen, Abwasserbehandlungsanlagen sowie zur Optimierung des Stromnetzes. Die Vorträge lösten konstruktive und fruchtbare Diskussionen über das breite Themenfeld aus und ließen Potenzial für die weitere Zusammenarbeit erkennen.

Neben den technischen Diskussionen ermöglichten gesellschaftliche Veranstaltungen wie Laborbesuche, gemeinsame Abendessen sowie eine Reise zum Huangpu-Fluss im Stadtzentrum von Shanghai sowohl den technischen als auch den kulturellen Austausch unter den internationalen Doktoranden.

 

 

5th Sino-EU Doctoral School for Sustainable Engineering (SESE)