Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)

Bachelorstudiengang

.

Das Bachelor-Studium beginnt mit Grundlagenmodulen, die für alle Studierenden verpflichtend sind. Darauf aufbauend wählt der Studierende Wahlfächer für das Profilierungsfach und Überfachliche Qualifikationen.

Im Bachelorstudiengang werden vom ITIV folgende Lehrveranstaltungen angeboten:

 

Grundsätzliche Informationen zum Aufbau des Bachelor-Studiengangs und den Wahlmöglichkeiten im Profilierungsfach finden sich im Bachelor Modulhandbuch der Fakultät. Prüfungsordnungen und weitere Informationen finden sich ebenfalls auf der Fakultätshomepage.