Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)

Bachelorstudiengang

.

Das Bachelor-Studium beginnt mit Grundlagenmodulen, die für alle Studierenden verpflichtend sind. Darauf aufbauend wählt der Studierende Wahlfächer für das Profilierungsfach und Überfachliche Qualifikationen.

Im Bachelorstudiengang werden vom ITIV folgende Lehrveranstaltungen angeboten:

 

Grundsätzliche Informationen zum Aufbau des Bachelor-Studiengangs und den Wahlmöglichkeiten im Profilierungsfach finden sich im Bachelor Modulhandbuch der Fakultät. Prüfungsordnungen und weitere Informationen finden sich ebenfalls auf der Fakultätshomepage.

 

 

Forschungspraktikum (ETIT)

Das Forschungspraktikum soll forschungsinteressierten Bachelorstudierenden Einblicke in projekt- und teamorientierte wissenschaftliche Forschungstätigkeit vermitteln. Die Erfolgskontrolle besteht aus einem schriftlichen Praktikumsbericht.

Link zur Seite Forschungspraktikum der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (https://www.etit.kit.edu/etit_projekt.php)

Das ITIV bietet folgende Forschungspraktika an:

Artificial Intelligence as a Smart Grid Tool