Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)

Telemetrie Module

ITIV Telemetrie Plattform: Telemetriemodule

Übersicht

 

Auf Basis der Kurzstrecken-Funktechnik Bluetooth™ wurden am ITIV bislang eine Reihe von Telemetriemodulen für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen und Anwendungsgebiete realisiert. Die Module eignen sich sowohl für den Aufbau von neuartigen Sensoren mit hohen Anforderungen an Rechenleistung als auch für das einfache Nachrüsten bestehender Geräte mit extrem kleinen und stromsparenden Modulen mit unterschiedlichsten Datenraten.
Unterscheidungskriterien der Module sind: Größe , Stromverbrauch und Rechenleistung .

 

 

Module

 

Blues Board I:

  • moderater Energieverbrauch
  • mittlere Rechenleistung
  • mittlere bis hohe Datenübertragungsraten
  • modular erweiterbar durch 2-Platinen Konzept (Sensorplatine aufsteckbar)
  • ideal zur Entwicklung neuartiger Sensoren


Blues Board Micro:

  • kompakte Bauform
  • geringste Energieaufnahme
  • niedige bis mittlere Datenraten
  • Single-Chip Lösungen möglich
  • ideal zum Nachrüsten bestehender Systeme mit geringer Datenrate


Blues Board III

  • moderate Energieaufnahme
  • hohe Datenraten
  • hohe Rechenleistung
  • ideal zur Entwicklung neuartiger Sensoren sowie zun Nachrüsten bestehender System mit hohen Datenraten und Datenverarbeitungsaufwand


Blues Board Wearable

  • flexibel & integrierbar
  • moderate Rechenleistung
  • moderater Platzbedarf
  • hohe Rechenleistung
  • Plattform für Wearable Systeme

 

 

Kontakt

Prof. Dr. rer. nat. Wilhelm Stork