deutsch  | Home | Legals | Data Protection | KIT

Implementierung und Evaluation eines flächenoptimierten Beschleunigers für Bildverarbeitung

Implementierung und Evaluation eines flächenoptimierten Beschleunigers für Bildverarbeitung
type:Bachelor-/ Masterarbeit
time:available
tutor:

M. Sc. Tim Hotfilter

Implementierung und Evaluation eines flächenoptimierten Beschleunigers für Bildverarbeitung

.
Bildsegmentierung, Sunando Sengupta, et. al.

Umfeld

Durch Themen wie autonomes Fahren, hat auch die Arbeit an Bildverarbeitungsalgorithmen stark zugenommen. Im Fokus der Forschung steht aktuell vor allem die Performance solcher Algorithmen. Besonders im mobilen Einsatz ist aber neben der Performance auch die Leistungsaufnahme, sowie der Platzbedarf im Chip (Area) von großer Relevanz.

 

Aufgabe

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein exemplarischer Bildverarbeitungsalgorithmus für den Automotive Einsatz konzeptioniert und implementiert werden, z.B. eine Segmentierung. Im nächsten Schritt soll der analysiert werden, sodass eine HW/SW Partitionierung durchgeführt werden kann, welche auf HW Platzbedarf optimiert ist.

 

Die Arbeit gliedert sich dabei wie Folgt:

  • Einarbeitung und Literaturrecherche
  • Auswahl und Implementierung eines Bildverarbeitungsalgorithmus
  • HW Implementierung und Area-optimierung
  • Evaluation der Umsetzung

 

Voraussetzungen

  • Interesse an den Themen: Bildverarbeitung und Hardwarebeschleunigung
  • Kenntnisse in C++ und Hardwarearchitekturen sollten vorhanden sein.