Verwendung von k√ľnstlicher Intelligenz zur Erkennung von Partikelbewegungen in Bildaufnahmen

  • Forschungsthema:Künstliche Intelligenz, Mustererkennung, Optischer Sensor
  • Typ:Bachelor-/ Masterarbeit
  • Datum:ab 03 / 2023
  • Betreuung:

    M. Sc. Lintao Toni Fan

Verwendung von künstlicher Intelligenz zur Erkennung von Partikelbewegungen in Bildaufnahmen

. .
.

Kontext

Heutzutage findet die künstliche Intelligenz in vielen Bereichen Anwendung. So können mithilfe von Machine Learning  oder Deep Learning (z.B. Convolutional Neural Network) bestimmte Muster aus einer Bildaufnahme erkannt werden.

Am ITIV soll ein neuartiger Sensor entwickelt werden, der anhand von Bildaufnahmen der Partikel in der Luft die Windparameter bestimmen kann. Dabei soll die Anwendung von künstlicher Intelligenz zur Erkennung von Partikelbewegungen in Bildaufnahmen untersucht werden. Als Referenz sollen hierfür vergangene Messaufnahmen dienen.

Aufgaben

  • Einarbeitung, Literatur Recherche
  • Erarbeitung eines Konzepts und Erstellung eines Modells
  • Messaufnahmen im Labor
  • Evaluierung der Ergebnisse

Voraussetzungen

  • Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Motivation und Engagement
  • Freude, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Programmierkenntnisse wünschenswert (z.B. Matlab, Python, ‚Ķ )