Analyse von Audioaufnahmen zur Verhaltensüberwachung von Zootieren

  • Forschungsthema:Signalverarbeitung, Mustererkennung, Verhaltensanalyse
  • Typ:Bachelor-/ Masterarbeit
  • Datum:ab 12./2022
  • Betreuung:

    M. Sc. Vitus Lüntzel

Analyse von Audioaufnahmen zur Verhaltensüberwachung von Zootieren

. Maike Franzen/ Zoo Karlsruhe
.
.Audio Video Zoo Karlsruhe Elefantenhaus ITIV
.

Kontext

Im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe werden bedrohte Tierarten gezielt gezüchtet und so erhalten. Um die Haltung artgerecht zu gestalten, müssen die Pfleger und Veterinäre das Verhalten der Tiere kennen und ggf. Umgebungen und Situationen anpassen. Audioaufnahmen, insbesondere von Atemgeräuschen, können Rückschlüsse über Wohlbefinden und Stress der Tiere bieten. Entsprechend sollen mit diesen im Rahmen der Abschlussarbeit gearbeitet werden, um eine automatisierte Auswertung des Verhaltens zu ermöglichen.

Ziele der Arbeit

  • Auswertung der Audiosignale auf Aussagen über Verhalten der Zootiere
  • Untersuchung der Möglichkeiten zur statistischen Auswertung der Nachtaktivität (bspw. Stehend-/Liegender Schlaf bei Elefanten)
  • Entwicklung eines echtzeitfähigen Algorithmus auf gegebener Hardwareplattform (nur MA)

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse im Bereich Signalverarbeitung
  • Interesse an maschinellem Lernen
  • MA: Kenntnisse in hardwarenaher Programmierung (c)