english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT
Studienberatung

ITIV:
M. Sc. Nathalie Brenner
M. Sc. Johannes Pfau
studienberatungHhb4∂itiv kit edu 

 

IMS:
Dr.-Ing. Stefan Wünsch
stefan wuenschEtm2∂kit edu

 

Beteiligte Institute

Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Engesserstraße 5, Geb. 30.10
76131 Karlsruhe
www.itiv.kit.edu

 

Institut für Mikro- und Nanoelektronische Systeme (IMS)
Hertzstraße 16, Geb. 06.41
76131 Karlsruhe
www.ims.kit.edu

Broschüre Vertiefungsrichtung 21: System-on-Chip

Broschüre Vertiefungsrichtung 21: System-on-Chip

Vertiefungsrichtung Systems-on-Chip


 

Die  Vertiefungsrichtung System-on-Chip zielt auf die Studierenden ab, die sich mit Aufgaben aus der Theorie und Praxis des Systementwurfs anwendungsorientierter integrierter Schaltungen, wie sie heute in modernen Unternehmen der Mikroelektronikindustrie existieren, auseinander setzen wollen. Dabei erlernen sie Grundlagen zur Herstellung höchstintegrierter Schaltkreise, die Funktion und den Aufbau von modernen integrierten Analog- und Digitalschaltkreisen wie logische Gatter, Flipflops, analoge Verstärkerschaltungen, um ein Bottom-Up Design vom Transistor zur komplexen Schaltung realisieren zu können und den Umgang mit CAD-Werkzeugen für den Designablauf integrierter Systeme, wie z.B. Cadence® Design Systems, die dem modernsten Stand der Technik entsprechen.

Ausgehend von der Verhaltensbeschreibung in einer Hardwarebeschreibungssprache, bis zur Synthese und Optimierung der Gatter-Netzliste und der Generierung des physikalischen Layouts in heutiger Standardzellen-Technologie wird der Top-Down Entwurf aufgezeigt. Damit sollen die Studierenden optimal auf ihren späteren Einsatz in verschiedenen Bereichen der Mikroelektronik-Industrie vorbereitet werden. 

Die institutsübergreifende Vertiefungsrichtung System-on-Chip wird vom IMS in Zusammenarbeit mit dem ITIV angeboten.

Weitere Informationen finden sich unter https://www.ims.kit.edu/1023.php und in der Broschüre zur Vertiefungsrichtung 21: System-on-Chip.