english  | Home | Impressum | KIT
.

Dipl.-Wi.-Ing. Raphael Pfeffer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Gruppe: Prof. Sax
Raum: 126
Tel.: +49 721 608-47659
Fax: +49 721 608-42511
raphael pfefferDsg5∂kit edu

Engesserstr. 5

76131 Karlsruhe



Dipl.-Wi.-Ing. Raphael Pfeffer

Lebenslauf

  • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens am Karlsruher Institut für Technologie mit den Schwerpunkten
    • Fahrzeugtechnik und regenerative Energien
    • Praxissemester bei der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Weissach
    • Diplomarbeit: „Technische und wirtschaftliche Machbarkeitsanalyse einer neuartigen Testmethode für Fahrerassistenzsysteme“ am Forschungszentrum Informatik (FZI) und bei der IPG Automotive GmbH, Karlsruhe (2012)
  • Ingenieur Test Systems & Engineering für den virtuellen Fahrversuch und Hardware-in-the-Loop Systeme bei IPG Automotive (2012-2014)
  • Produktmanager für Test Systems bei IPG Automotive (seit Januar 2015)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITIV zu 50% (seit Juli 2017)

 

Forschung

 

Lehre

 

Dipl.-Wi.-Ing. Raphael Pfeffer
Titel Datum
offen (zu vergeben)
offen (zu vergeben)
offen (zu vergeben)




Aktuelle Veröffentlichungen


Journals & Bücher
  • R. Pfeffer, M. Haselhoff
    Video Injection Methods in a Real-world Vehicle for Increasing Test Efficiency
    In Auto Tech Review, August 2016, Volume 5, Issue 8, (pp. 26–31), 2016

  • R. Pfeffer, R. Roor, K. Dübon, R. Hofmann
    Web 2.0-Potenziale für die Entrepreneur Crowd
    In Marken und Medien: Führung von Medienmarken und Markenführung mit neuen und klassischen Medien, (pp. 361–370). Springer Fachmedien Wiesbaden, 2016

  • R. Pfeffer, S. Schmidt
    Durchgängige Werkzeugkette zum Testen kamerabasierter Fahrerassistenzsysteme
    In ATZelektronik 6/2015, Springer Professional, 2015

Konferenz- & Workshop-Beiträge
  • C. Donn, R. Pfeffer, M. Elbs
    Modellbasiertes Testen am Motorprüfstand – Teilvirtuelle Untersuchung von Hybridantriebssystemen unter Realbedingungen
    In VPC – Simulation und Test 2016, (pp. 37-53). Springer-Verlag Wiesbaden, 2017

  • R. Pfeffer, T. Leichsenring
    Continuous Development of Highly Automated Driving Functions with Vehicle-in-the-Loop Using the Example of Euro NCAP Scenarios
    In Gühmann C., Riese J., von Rüden K. (eds) Simulation and Testing for Vehicle Technology. Springer, Cham, 2016

  • R. Pfeffer, S. Schwab, T. Leichsenring, R. Zofka
    A real-world vehicle in a virtual environment: vehicle-in-the-loop for reproducible real-time capable testing of advanced driver assistance systems
    In 1. Internationale ATZ-Fachtagung Fahrerassistenzsysteme, 2015

Veröffentlichungen nach Jahren auflisten
Aktuelle 2017 2016 2015 2014 2013