deutsch  | Home | Legals | Data Protection | KIT

Autonomes Fahren am Beispiel von Nutzfahrzeugen – Modellbildung eines RC-Modellfahrzeuges in Simulink

Autonomes Fahren am Beispiel von Nutzfahrzeugen – Modellbildung eines RC-Modellfahrzeuges in Simulink
type:Masterarbeit
time:available
tutor:

M. Sc. Nathalie Brenner

Autonomes Fahren am Beispiel von Nutzfahrzeugen – Modellbildung eines RC-Modellfahrzeuges in Simulink

.
.
.
.

Umfeld

Autonome Lkw können die Betriebskosten für das Speditionsunternehmen senken und dabei die Verkehrssicherheit erhöhen. Durch den hohen wirtschaftlichen Kostenvorteil sind bereits in naher Zukunft große Schritte in diesem Bereich zu erwarten!

Um das autonome Fahren im Nutzfahrzeugbereich demonstrieren zu können werden im Bereich „Systems Engineering“ am ITIV in kleinerem Maßstab verschiedene RC-Modellfahrzeuge umgebaut. Anhand verbauter Sensorik und implementierten Funktionen sind sie in der Lage ihr Umfeld zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

 

Aufgabe

Ziel dieser Arbeit ist die Erstellung eines adaptiven Modells eines RC Modellfahrzeugs in Simulink. Zusätzlich zur adaptiven Gestaltung soll auf eine Kompatibilität mit dem Simulationstool CarMaker geachtet werden, welche eine Matlab-Schnittstelle beinhaltet. Zu diesem Zweck wird ein Lkw „Mercedes Arocs“ im Maßstab 1:14 zur Verfügung gestellt. Das Modell dient der Programmierung von verschiedenen Fahrerassistenzsystemen. Zum Testen des erfolgreichen Modellaufbaus, soll eine einfachgehaltene Assistenzfunktion umgesetzt werden, welche anhand des Demonstrators getestet wird.

 

Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse in Matlab Simulink
  • Erfahrungen mit ROS und C++
  • Eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Hardwarekomponenten