deutsch  | Home | Legals | Data Protection | KIT

Innovative selbstlernende Gestensteuerung im Automotivbereich

Innovative selbstlernende Gestensteuerung im Automotivbereich
type:Bachelor-/ Masterarbeit
time:available
tutor:

M. Sc. Marco Stang
M. Sc. Simon Stock

Innovative selbstlernende Gestensteuerung im Automotivbereich

.
.

Umfeld

Per Gestensteuerung soll das Autofahren intuitiver werden erste Systeme werden bereits serienmäßig, etwa bei BMW und VW eingesetzt. Beispielsweise können per kreisendem Zeigefinger die Lautstärke geregelt werden, der Sender gewechselt oder mit einem Wischen störende Anrufe abgelehnt werden. Allerdings sind die Gesten fest „einprogrammiert“ und nicht flexible „einlernbar“. Wäre es nicht toll individuelle Gesten einzulernen?

 

Aufgabe

Aufbauend auf dieser Idee, gliedert sich die Arbeit wie folgt:

  • Recherche zu Stand der Technik (Gestensteuerung)
  • Systemdesign und Komponentenauswahl (Kamera, Computing-Plattform, … etc.)
  • Entwicklung der Gestenerkennung mithilfe von State of the Art - Computer Vision Algorithmen (z.B. mittels Deep Convolutional Neural Networks)
  • Aufbau und Evaluierung anhand prototypischer Umsetzung

 

Voraussetzungen

Hohe Eigenmotivation, Programmierkenntnisse, Spaß am praktischen Arbeiten und Prototypendesign