Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Dr.-Ing. Dipl.-Inform. Leonard Masing

Dr.-Ing. Dipl.-Inform. Leonard Masing

  • Engesserstr. 5

    76131 Karlsruhe

Dipl.-Inform. Leonard Masing

Lebenslauf

  • Studium der Informatik am KIT
    • Vertiefungsrichtungen: Telematik und Parallelverarbeitung
    • Ergänzungsfach: Systems Engineering (ITIV)
  • Diplomarbeit zum Thema: Modellierung und Evaluation der invasiven Mikroarchitektur
  • Mitarbeiter am ITIV seit August 2013

 

Forschung

 

Eigene Forschungsinteressen:

  • On-chip Kommunikation
    • Dieses Forschungsfeld beschäftigt sich mit der Entwicklung und Erforschung eines Networks-on-Chip (NoC), welches als skalierbares Backbone für eine Manycore Architektur dient. Es ergeben sich eine Vielzahl interessanter Fragestellungen rund um die Themen dark silicon, safety/fault tolerance, security und topologies bezüglich sowohl deren Umsetzung in Hardware als auch der Modellierung und Simulation.
  • Entwurf und Usability von heterogenen Multicore Plattformen
    • Die steigende Komplexität zukünftiger Multicore-Plattformen stellt Entwickler vor immer größere Herausforderungen. In diesem Kontext ist es wichtig, durch Automatisierung zu Design- und Laufzeit und durch hochentwickelte Toolflows die Entwicklung zu unterstützen und zu beschleunigen. Diese ermöglichen es, dass Software und Hardware parallel entwickelt und Verifiziert werden kann und durch klare Schnittstellen einem Anwendungsentwickler die dahinter liegende Komplexität der Plattform verborgen wird. Einen wichtigen Baustein liefert hier die Modellierung und Simulation auf verschiedenen Abstraktionsebenen. Ein besonderer Schwerpunkt meiner Arbeiten liegt auf dem instruktionsakkuraten Simulationsframework Open Virtual Platforms (OVP).

 

Lehre

Seminar Eingebettete Systeme (http://www.itiv.kit.edu/60_6071.php)

(früher: Praktikum Software Engineering (http://www.itiv.kit.edu/60_6075.php),
Übungen zu 23620 Hardware/Software Co-Design (http://www.itiv.kit.edu/60_6335.php))

 

Betreute abgeschlossene studentische Arbeiten

  • BA: "High-Level-Synthese für das Design Networks on Chip; High-level Synthesis for the Design of Networks on Chip"
  • MA: "Entwicklung einer effizienten und skalierbaren Umgebung für das NoC-Prototyping; Development of an Efficient and Scalable NoC Prototyping Environment"
  • MA: "Konzept, Evaluation und Implementierung einer echtzeitfähigen Speicherinfrastruktur für Many-Core Systeme; Concept, Evaluation and Implementation of a Real-Time Capable Memory Infrastructure for Many-Core Systems"
  • BA: "Dynamisches Circuit switching im invasiven NoC; Dynamic circuit switching in the invasive NoC"
  • Projektarbeit: "Cross-Domain Prototyping of NoC-Based Many-Core Platforms"
  • BA: "Anbindung eines Instruction Set Simulators an das iNoC Simulations-framework; Connection of an Instruction Set Simulator to the iNoC Simulation Framework"
  • BA: "Aufbau und Evaluation einer Circuit switching Erweiterung des invasiven NoC in SystemC; Implementation and Evaluation of a Circuit Switching Extension of the Invasive NoC in SystemC"
  • BA: "Intelligente kamerabasierte Fahrer-Assistenz-Systeme für ein Roadtrain Szenario"
  • BA: "Parallelisierung der High-level Simulation (OVP) einer Multicore-Plattform; Parallelization of the High-level simulation (OVP) of a multicore platform"

 

Studentische Arbeiten

Publikationen