english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Modellierung eines 2000kW Batteriespeichers mit SysML

Modellierung eines 2000kW Batteriespeichers mit SysML
Typ:Masterarbeit
Datum:offen (zu vergeben)
Betreuer:

Prof. Dr.-Ing. Eric Sax
Dipl.-Ing. Markus Staudt (MTU Friedrichshafen GmbH)

Modellierung eines 2000kW Batteriespeichers mit SysML

Aufgaben

 
  • Aufzeigen, welche Rolle die SysML Methodik im Entwicklungsprozess einnimmt am Beispiel eines 2000 kW Batteriespeichers
  • Erstellen eines Anforderungskatalogs für das Batteriesystem zusammen mit den verantwortlichen Kollegen
  • Aufzeigen, wie Anforderungen in der SysML im Entwicklungsprozess umgesetzt werden können
  • Erarbeitung einer geeigneten Detaillierungs-/Modellierungstiefe
  • Analyse des Zusammenspiels der SysML Modellierung mit Simulationswerkzeugen
  • Modellierung des EnergyPacks in SysML mit PTC Integrity Modeler

 

Qualifikationen

 
  • Eingeschriebener Student (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik oder Informatik
  • Erfahrung in der Modellierung mit UML/SysML
  • Erfahrungen im Anforderungsmanagement wünschenswert

 

Einsatzort wird bei MTU-Solutions in Friedrichshafen sein, wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche und bieten eine attraktive Aufwandsentschädigung.

 

Bei Interesse bitte melden bei:

Prof. Dr.-Ing. Eric Sax, Institutsleiter (Raum 336.2), Engesserstr. 5, 76131 Karlsruhe, +49 721 608-42500, eric.sax∂kit edu    

Dipl.-Ing. Markus Staudt, MTU Friedrichshafen GmbH, Maybachplatz 1, 88045 Friedrichshafen, +49 7541 90-6843, Markus.Staudt∂ps.rolls-royce.com, http://www.mtu-solutions.com