english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Anwendung künstlicher Intelligenz zur optimierten Steuerung der HLK *) Funktion in Stadtbussen

Anwendung künstlicher Intelligenz zur optimierten Steuerung der HLK *) Funktion in Stadtbussen
Typ:Bachelor-/ Masterarbeit
Datum:offen (zu vergeben)
Betreuer:

M. Sc. Martin Böhme

Anwendung künstlicher Intelligenz zur optimierten Steuerung der HLK*) Funktion in Stadtbussen

.
.
.
.

*) Heizung, Lüftung, Klima

Hintergrund

Der Anteil der HLK Funktion am Gesamtenergieverbrauch in einem Stadtbus beträgt bis zu 30 %
=> Hohes Energieeinsparpotential

 

Aufgaben

  • Inwiefern eignet sich KI zur optimierten Steuerung der Funktion
    • Überblick KI Verfahren=>Eignung der Verfahren
  • Welche öffentlich verfügbaren Daten und welche Daten aus dem Fahrzeug sind für den KI Ansatz interessant?
  • Erste Implementierung anhand öffentlich verfügbarer Daten

 

Notwendige Fähigkeiten

  • Hohe Motivationsfähigkeit
  • Ehrgeiz komplexe Probleme anzugehen
  • Erste Erfahrung in Maschinellem Lernen von Vorteil

 

Anforderungen

Studium ETIT, Informatik, WIWI oder InWi