english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Autonomes Fahren erlebbar machen - Entwurf eines autonom fahrenden Modellfahrzeugs

Autonomes Fahren erlebbar machen - Entwurf eines autonom fahrenden Modellfahrzeugs
Typ:Bachelor-/ Masterarbeit
Datum:offen (zu vergeben)
Betreuer:

M. Sc. Nathalie Brenner

Autonomes Fahren erlebbar machen - Entwurf eines autonom fahrenden Modellfahrzeugs

.
.

Umfeld

Der Forschungsbereich „Eingebettete Systeme“ am ITIV findet eine breite Anwendung im Bereich der Automobilindustrie. Die Anzahl der verschiedenen, den Fahrer unterstützenden, Fahrerassistenzsysteme steigt stetig, diese müssen hinreichend untersucht und abgesichert werden. Um verschiedene Assistenzsysteme und die daraus resultierenden Fahrmanöver anhand eines Demonstratoraufbaus zu zeigen, werden RC Modellfahrzeuge umgebaut und erweitert, so dass sie anhand verbauter Sensorik ihre Umgebung erkennen und schließlich entsprechend reagieren können. Der Demonstrator umfasst neben den Modellfahrzeugen ein Laufband, auf dem die gewünschten Fahrmanöver real ausgeführt werden können.

 

Aufgabe

Ziel der Arbeit ist der Entwurf einer grundlegenden Strategie, sowie deren grundlegender Realisierung einer Testplattform zur Demonstration autonomen Fahrens anhand von Modellfahrzeugen. Dabei sollen verschiedene Sensoren, eingebettete Systeme und Simulationssoftware gegenüber gestellt werden und die sich daraus ergebende Auswahl begründet, sowie anschließend verbaut werden. Zum Schluss soll ein einfaches Fahrmanöver implementiert und demonstriert werden.

 

Voraussetzungen

  • Erfahrung im Umgang mit Hardware 
  • Programmiererfahrung in C++
  • Erste Erfahrungen mit ROS sind von Vorteil
  • Eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Hardwarekomponenten