english  | Home | Impressum | KIT

System-Manager/in Hardware/Software

System-Manager/in Hardware/Software
Stellenausschreibung: Links:
Stellennummer:

2996

Bewerbungsfrist:

bis 04.05.2017

Kontaktperson:

Dr.-Ing. Jens Becker

System-Manager/in Hardware/Software

Wir suchen für das Institut für Technik der Informationsverarbeitung, zur Bereicherung unseres Teams
am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), zum nächstmöglichen Zeitpunkt,
unbefristet, eine/n


System-Manager/in Hardware/Software

Stellenausschreibungsnummer 2996

 

Das Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV) ist eines von 17 Instituten in der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Es befasst sich in Forschung und Lehre mit den Methoden und rechnergestützten Werkzeugen zum Entwurf eingebetteter elektronischer Systeme.

 

Ihre Aufgaben

Eine funktionierende Hardware und Software-Infrastruktur stellt die unverzichtbare Voraussetzung für die Arbeit des Institutes dar. Deren Pflege und bedarfsgerechte Weiterentwicklung obliegt Ihnen als System-Manager. So werden für den Wissenschaftsbetrieb vielfach Spezialgeräte benötigt, die von Ihnen beschafft, in Betrieb genommen und unterhalten werden. Fallweise sind hier auch Modifikationen vorzunehmen. Um sie für den Einsatz tauglich zu machen sind sogar selbst gebaute Speziallösungen notwendig. Diese Umbauten und Neuentwicklungen obliegen Ihnen in enger Zusammenarbeit mit dem übrigen technischen und wissenschaftlichen Team des Institutes. Darüber hinaus betreuen Sie auch den übrigen elektronischen Gerätepark des Institutes.

 

Ein weiterer Bereich Ihres Arbeitsspektrums liegt in der Administration der IT-Systeme auf Linux-Basis. Sie arbeiten dabei als Team eng mit der Administration der Windows-basierten Systeme zusammen, so dass hier Lösungen entstehen, die die Arbeit der Wissenschaftler/innen des Institutes bestmöglich unterstützen. Auch im Bereich der Software bietet der Institutsbetrieb vielfältige Herausforderungen, für die Sie Lösungen entwickeln. Dies können Systeme zur Datenerfassung und Auswertung sowohl im Wissenschafts- als auch im Lehrbetrieb sein.

 

Ihr Profil

·         Abgeschlossenes Studium (FH, Uni) im Bereich der Elektrotechnik, Informationstechnik,
    IT/Informatik oder vergleichbar

·         Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen im Betrieb und der Entwicklung von modernen
    Hardware-/Software-Systemen

·         Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Administration von Linux Server- und
    Arbeitsplatzsystemen, TCP/IP-Netzwerken und Datenbanksystemen

·         Beherrschung gängiger (Büro-)Software (Microsoft Office, Adobe u.ä.)

·         Hohes Engagement und Begeisterungsfähigkeit, Stressresistenz, eigenverantwortliche,
    strukturierte und lösungsorientiere Arbeitsweise

·         Hohe Kunden- und Service-Orientierung

·         Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Ihre Perspektive

·         Abwechslungsreiche IT-Aufgaben in einem wissenschaftlichen Umfeld

·         Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten

·         Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung

 

Wir werden bei entsprechender Eignung bevorzugt schwerbehinderte Bewerber/innen berücksichtigen. Das KIT legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir würden uns daher insbesondere über die Bewerbung von Frauen freuen.

 

Bewerbungen senden Sie bitte vorzugsweise über unser Online-Bewerber-System (http://www.kit.edu/kit/karriere.php) bis 04.05.2017 unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 2996 und der Kennziffer 6 an Frau Brückner, Personalservice, Karlsruher Institut für Technologie, Campus Süd, Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe. Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Jens Becker, Tel. 0721/608-46498.