english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Optische Messtechnik

Forschung & Entwicklung

Im Bereich der optischen Messtechnik beschäftigt sich die Arbeitsgruppe schon seit vielen Jahren mit den unterschiedlichsten Messaufgaben. In einer Vielzahl von Projekten werden und wurden innovative optische Sensorprinzipien umgesetzt und Entwicklungen in enger Zusammenarbeit mit Industriepartnern bis zur Produktreife geführt. Ein typisches Beispiel für eine solche Enwicklung ist das am Institut entwickelte Laser Doppler Velocimeter, das von unseren Industriepartnern erfolgreich international vermarktet wird.

 

Messlabor  & Dienstleistung

Im Rahmen der Forschungs- und Entwicklungsprojekte wie auch für spezielle messtechnischen Fragestellungen von Industriekunden werden am Institut die unterschiedlichsten Messaufgaben gelöst und begutachtet. Zur Verfügung steht hierfür im institutseigenen Mixed-Signal Messlabor ein umfangreicher Gerätepark, welcher die Bereiche Analog- und Digitaltechnik, Optik und Akustik abdeckt. Alle Komponenten sind vernetzbar und können nach dem Modulkonzept zu den unterschiedlichsten komplexen Messsystemen kombiniert werden.

Gerade im Bereich der Vermessung von optischen Komponenten  werden häufig Untersuchungen und Gutachten für Firmenkunden durchgeführt. Beispiel für solche Messdienstleistungen sind Messung und Begutachtung von monofokalen und bifokalen Introkularlinsen und Kontaktlinsen (nach DIN EN/IOS 11979) die mit dem am Institut eigens entwickelten PSF/MTF Messsystem durchgeführt werden..

 

Kontakt

Prof. Dr. rer. nat. Wilhelm Stork